Algerien - kameltrekking im Herzen des Hoggar Gebirge.

Wanderreise Im Atakor. zu Fuß und mit Kamel. 10 Tage

 

Tourverlauf | Termine und Preis | Landesinformationen |  Ausrüstung | Anmeldung FormularAnfrage 
Höhepunkte:  

Mit diesem Reiseangebot möchten wir die Wanderer ansprechen, die die Gebirgsregion im Atakor intensiver erleben wollen. Auf viele unbekannten Wegen, abseits der Piste, die von den Geländewagen benutzt wird, wandern wir durch die  Täler und Hochebenen und lassen uns von den erloschenen Vulkanen und höchsten Spitzen im Hoggar Gebirge beeindrucken. Diese Reise ist eine Mischung aus Wanderungen und Kamelreiten. 

Etappen:

Tamanrasset -  Tizalayen - Takecherouat - Oued Tin Aftaouine - Tagergist -  Assekrem - Teasa - Oued Adekel - Tin Amrout - Tinial .

Bei Interesse bitten wir um baldige Anmeldung. Frühzeitige Anmeldungen, geben uns Planungssicherheit bei der Vorbereitung für Flugreservierung und Visabesorgung und Ihnen stressfreie Urlaubsvorbereitungen um Ihre Wüstenträume wahr werden zu lassen.

 

Tourverlauf:  

1. u. 2 Tag: Flug nach Tamanrasset. Transfer und Übernachtung in der Region Tizalayen. Spaziergang durch die Hauptstadt der Sahara mit Markt und Museum. Besuch des Bordj von Pater Charles de Foucauld, evtl. der Schlossruine des berühmten Amenokal Moussa ag Amasstan und der Schmiede von Soro.

3. – 5. Tag: Begleitet von unseren Führern und Kamelen wandern wir Takacherouat entlang auf alten, kaum bekannten Wegen der Tuareg, die in früherer Zeit ihre Herden von Kamelen, Ziegen und Schafen in kühlere Regionen brachten, wo es genügend Wasser und Weide gab. Wir entdecken versteckte Wasserlöcher am Oued Tin Aftaouine,

Während wir auf den Berg Tagergist zuwandern, sehen wir das Panorama der imposanten Formen des Tizouyak, Tidjamayin und Oul, die am Abend von der Sonne beleuchtet werden. Am Fuß des Tagergist schlagen wir unser Lager auf.

6. Tag: Assekrem. Allmählich erreichen wir am Assekrem eine Höhe von 2585 Metern. Die höchsten Spitzen, der Ilamane und der Tahat, der höchste Berg Algeriens mit 2918 Metern sind in einiger Entfernung zu sehen. Atemberaubende Ausblicke auf diese eindrucksvolle Landschaft und herrliche Sonnenunter- und aufgänge erleben wir in dieser schönen, wilden Region und können uns vorstellen, warum Charles de Foucauld hier seine Eremitage auf dem Assekrem errichtet hat und in Gedanken „seinem Gott näher war“. Die Übernachtung in der Schutzhütte ist eine wärmende Abwechslung, wenn der Wind um die Berge weht.

7. - 9 Tag: Nach dem Frühstück an der Hütte steigen wir abwärts und entdecken das Plateau von Taessa mit Granitfelsen und –blöcken und dazwischenliegenden Basaltfelsen.  Wir wandern durch das Oued Adekel am Fuße des Tin Amrout entlang und treffen im Laufe des 9. Tages die Fahrer in Tinial, die uns nach Tamanrasset zurückbringen.

10. Tag: Rückflug. Am frühen Morgen fliegen wir von Tamanrasset über Algier zurück nach Frankfurt.

Änderung im Tourverlauf möglich.    

      

Termine.  

03.02. - 12.02.2017

07.04. - 16.04.2017

27.10. - 05.11.2017

29.12. - 07.01.2018

Weitere Termine auf Anfrage möglich. 

Reisepreis pro Person .

Teilnehmer. mind. 6 - max. 12 Personen

Euro 2050,-   ab 6 Personen                                                     zahlungspflichtig bestellen 

Leistungen inklusive

Flug mit Air Algerie inkl. Flugsteuern: Frankfurt-Tamanrasset-Frankfurt  (via Algier).

Transfer ab/bis Flughafen Tamanrasset.

Transfer mit Geländewagen im Zielgebiet.

Betreuung durch unser Cap Sahara Team:  Führer - Fahrer- Koch Vollpension in der Sahara. 1 Reitkamel pro Person . Kamelführer, Helfer und Lastkamele für das Gepäck und Küche.

Übernachtung in  komfortablen  2 Personen - Zelten.

Schaumstoffmatten

Sicherungsschein.

Fluggesellschaft : Air Algerie

 nicht inklusive:

Visa (Gebühren Euro 60,- (Stand 2011) und  Besorgung durch Visadienste Euro 30,- pro Pass).

Reiseversicherungen.

Dinge des persönlichen Bedarfs.

Schlafsack bitte selbst mitbringen. 

Hinweise.
  Individualreise.                                                                     

 Reisen Sie "privat Assikel": Alle Reisen werden auch ab 2 Personen  durchgeführt. Reisen Sie flexibel zu Ihrem Wunschtermin auf Anfrage.   Anforderungen: Abenteuerlust, Toleranz, normale körperliche Kondition, offen sein für neue Eindrücke, Liebe zur Natur.